VSS Epe verliert spannendes Heimduell

Die Luftpistolen Bezirksoberliga Mannschaft des VSS Epe verliert 2:3 gegen die SSG Teutoburgerwald II.

Allerdings war es ein spannender Wettkampf bis zum Schluss, es hätte durchaus auch ein Sieg werden können. Erst in den letzten 10er Serien entschied sich diese Begegnung zu Gunsten des Gegners.

An Position 1 konnte Philip Mensing gut mit halten und verlor am Ende mit 358:361 Ringen gegen Alexander Peters.

Auch Nicole Nordholt an Position 2 verlor nur knapp gegen Aloys Peters mit 351:353 Ringen, an Position 3 konnte Eric Butkowski seine Begegnung gegen Uwe Tarnowski mit 349:340 Ringen klar für sich entscheiden. Katrin Grotenhues  erwischte gegen Janusz Wasilewski an Position 4 keinen guten Tag und musste diesen Punkt, mit 336:364 Ringen ihrem Kontrahenten überlassen. Den 2 Mannschaftspunkt holte Ludger Wenker, der seinen Gegner mit 352:332 Ringen klar distanzierte.

Ihre nächste Begegnung bestreiten sie am 07.11.2015 bei den Sportschützen Sythen I